reflections

Vor einem Jahr

Vor fast genau einem Jahr, habe ich hier geschrieben,dass ich mir ein hammer, super tolles Jahr wünsche..In dieser Zeit dachte ich auch noch,dass 2016 mein Jahr werden würde..Ja gut, jetzt, ein Jahr später, muss ich sagen, dass das vielleicht nicht ganz so ausgegangen ist, wie ich mir das gedacht habe. Ich will nicht sagen, dass das Jahr scheiße war, aber es war nicht so wie ich es mir vorgestellt habe..ja gut was ist das schon.Es kommt mir vor als ob ich mich seit letztem Jahr komplett verändert hätte, hab ich eigentlich nicht. Auch wenn ich mir die alten Einträge von mir hier anschaue, wird mir klar,dass ich das gar nicht mehr bin. Ich bin mir zwar immer noch nicht wirklich bewusst, was ich nach der Schule genau machen möchte, aber mir ist klar geworden wen ich in meinem Leben haben möchte..und wen eben auch nicht. Seit ich 18 bin, habe ich das Gefühl, dass ich genau wissen sollte was ich will und immer nur das richtige tun sollte..Wieso kommt das Gefühl grad mit der Volljährigkeit? Es ist ja nicht so, dass mein ganzes Leben gleich morgen bestimmt wird.Während ich das hier so schreibe, frag ich mich eigentlich warum..warum schreibe ich das hier auf?

23.10.16 18:45

Letzte Einträge: first week, 8/9 Jahre

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung